deutsch / chinesische Familienumfrage

1. Wie oft sprechen Eltern (in Ihrer Klasse von 50 Schülern) während des Semesters mit Ihnen über die Schularbeit ihrer Kinder? *
Sortieren Sie von 1 bis 4, wobei 1 der unwichtigste und 4 der wichtigste ist. 1. Soziale und emotionale Sorgen. 2. Allgemeine akademische Bedenken. 3. Besondere akademische Bedenken (d. H. Noten). 4. Bedenken hinsichtlich außerschulischer Aktivitäten.
3. Wie viel Prozent der Eltern wenden sich an Sie, wenn ihre Kinder eine schlechte Note (schlechter als 3) erhalten. *
4. Wie oft fordern Eltern eine zusätzliche Nachhilfe für ihr Kind an, wenn ihr Kind die folgenden Noten erhält?
I. "1": *
II. "2": *
III. "3": *
IV. Wenn ein Schüler durchfällt: *
5. Welchen Einfluss haben Ihrer Meinung nach die Eltern Ihrer Schüler auf die Berufswahl ihrer Kinder? *
6. Welchen Einfluss haben Ihrer Meinung nach die Eltern Ihrer Schüler auf die sozialen Entscheidungen ihrer Kinder? *
7. Welchen Einfluss haben Ihrer Meinung nach die Eltern Ihrer Schüler auf die außerschulischen Entscheidungen ihrer Kinder? *
8. Welchen Einfluss haben Ihrer Meinung nach die Eltern Ihrer Schüler auf die Wahl des Studiums ihrer Kinder? *
9. Welchen Einfluss haben Ihrer Meinung nach die Eltern Ihrer Schüler darauf, wie viel ihrer Kinder studieren?